News25

Gesamtweltcupsiegerin Anna Fenninger ist Laureus Botschafterin

News Comments (0)

Sie ist die beste Ski­renn­läu­fe­rin der Welt und die ge­frag­tes­te Spit­zen­sport­le­rin Ös­ter­reichs: Ihren ers­ten frei­en Tag nach dem Ge­samt­welt­cup­sieg Nr. 2 ver­brach­te Anna Fen­nin­ger auf der Piste und mit­ten im Leben. Ein Ski­tag mit Kin­dern, die das Leben vor ganz be­son­ders große Her­aus­for­de­run­gen stellt. Im Sport fin­den diese Kin­der Mut und Kraft ihre Welt trotz­dem gut zu meis­tern. Mit Franz Klam­mer, Her­mann Maier, Tho­mas Mus­ter, Felix Gott­wald und Kathi Wörndl en­ga­giert sich Anna Fen­nin­ger als Lau­reus Bot­schaf­te­rin. Das Ziel: In Ös­ter­reich mög­lichst vie­len be­nach­tei­lig­ten Kin­dern über Lau­reus Zu­gang zum Sport zu er­mög­li­chen – und damit eine Chan­ce auf ein bes­se­res Leber als wert­vol­ler Teil un­se­rer Ge­sell­schaft.

Im Leben von Kin­dern mit Un­ter­stüt­zungs­be­darf macht sich Leich­tig­keit oft rar. Den Ver­gleich mit ihren Al­ters­ge­nos­sen hal­ten sie nur sel­ten stand: sie sind zu lang­sam, den­ken nicht schnell genug oder kön­nen sich schlicht­weg keine schi­cken Han­dys leis­ten. Kurz um, sie schlep­pen oft einen Ruck­sack mit Le­bens­ge­schich­ten vol­ler trau­ri­ger Epi­so­den herum. Un­se­re Ge­sell­schaft spricht von In­klu­si­on, doch die Her­aus­for­de­run­gen, die diese Kin­der und ge­nau­so ihre El­tern, auf­grund ihrer kör­per­li­chen oder geis­ti­gen Ein­schrän­kun­gen zu meis­tern haben, blei­ben oft un­be­ach­tet. Aber heute scheint für sie die Sonne. Hier, im Ski­ge­biet Stuhleck: Auf Ski­ern, Snow­boards, Ski­bobs oder im Bi-Ski er­le­ben diese Kin­der, was für an­de­re in ihrem Alter ganz nor­mal ist: Freu­de am Sport. Mög­lich wird das nur durch das Lau­reus Pro­jekt „Schnee­ti­ger“. Das ganze Jahr hin­durch fin­den sie hier die er­gän­zen­de Hilfe und vor allem die so­zi­al­päd­ago­gi­sche Be­glei­tung, die sie so drin­gend brau­chen. Und die Chan­ce auf Sport: Neben re­gel­mä­ßi­gem wö­chent­li­chen Trai­ning ste­hen auch immer wie­der Ski­ta­ge auf dem Pro­gramm. „Wir haben bei den Schnee­ti­gern einen Grund­satz: Wer will, kommt auf die Piste – was immer es dafür braucht“, sagt Pro­jekt­ko­or­di­na­tor Thors­ten Ge­gen­warth. „Für die Kin­der sind die Tage im Schnee immer ein ganz be­son­de­res in­klu­si­ves Er­leb­nis. Die Fas­zi­na­ti­on Win­ter­sport er­fah­ren, die fri­sche Berg­luft atmen und die ei­ge­nen Stär­ken ken­nen­ler­nen!“ Neben den sport­li­chen Fä­hig­kei­ten ver­mit­teln die Schnee­ti­ger so Werte wie Team­geist, Dis­zi­plin, Selbst­be­wusst­sein und To­le­ranz und geben den Kin­dern damit ein biss­chen von dem was sie ei­gent­lich täg­lich brau­chen: Si­cher­heit, po­si­ti­ve Vor­bil­der und „eine Schul­ter zum An­leh­nen“.

LAUREUS: WO SPORT MUT UND KRAFT FÜR´S LEBEN GIBT

Für die Kin­der im Lau­reus Pro­jekt ist Ski­fah­ren mehr als nur Ski­fah­ren: Für sie be­deu­tet der Zu­gang zum Sport Hoff­nung. Hier ler­nen sie, was sie für´s Leben stark macht, kör­per­lich und vor allem see­lisch. Die­ser Ski­tag auf dem Sem­me­ring ist ein be­son­de­rer. Und wie immer der Le­bens­weg die­ser Kin­der ver­lau­fen wird, die­sen Ski­tag wer­den sie nie wie­der ver­ges­sen, denn: Anna Fen­nin­ger ver­bringt den Tag mit ihnen! Im Win­ter haben die Kin­der sie via TV an­ge­feu­ert, als sie zwei Gold­me­dail­len bei der Ski-WM in Vail / Bea­ver Creek und zum zwei­ten Mal den Ge­samt­welt­cup ge­won­nen hat. Heute ist sie da. Mit­ten unter ihnen, mit­ten im Leben: gibt Tipps, fährt mit, lacht mit, macht Mut. Das ist Lau­reus.

ANNA FENNINGER: IHR ERSTER TAG ALS LAUREUS BOTSCHAFTERIN

Für die Kin­der eine un­ver­gess­li­che Er­fah­rung – für die er­folg­reichs­te Ski­renn­läu­fe­rin der Welt Tag eins in ihrem neuen so­zia­len En­ga­ge­ment als Lau­reus Bot­schaf­te­rin. Mit ihren Kol­le­gIn­nen Franz Klam­mer, Her­mann Maier, Tho­mas Mus­ter, Felix Gott­wald und Mo­dera­to­rin Kathi Wörndl hat sie ein ge­mein­sa­mes Ziel: Das Ös­ter­reich-En­ga­ge­ment der Lau­reus Sport for Good Stif­tung so zu un­ter­stüt­zen, damit mög­lichst viele so­zi­al be­nach­tei­lig­te Kin­der Zu­gang zum Sport er­hal­ten, denen er sonst ver­wehrt blie­be. „Sol­che Kin­der gibt es auch bei uns mehr, als wir alle wahr­ha­ben wol­len“, weiß Anna Fen­nin­ger, die von Ös­ter­reichs er­folg­reichs­tem Olym­pia­sport­ler Felix Gott­wald of­fi­zi­ell zur neuen Lau­reus Bot­schaf­te­rin er­nannt wurde.

„Anna ist eine her­aus­ra­gen­de Sport­le­rin, eine Frau mit En­ga­ge­ment, Herz und Aus­strah­lung, sie ist ein Vor­bild im bes­ten Sinne: Anna Fen­nin­ger wird als Lau­reus Bot­schaf­te­rin viel be­wir­ken. Es ist für uns alle eine Ehre, sie jetzt im Team zu haben – wir haben in Ös­ter­reich noch viel vor“, sagt Gott­wald. Anna Fen­nin­ger war nach ihrem ers­ten Tag mit den Lau­reus „Schnee­ti­gern“ glück­lich: „Ich habe eine an­stren­gen­de Sai­son hin­ter mir, auf die­sen Tag habe ich mich schon seit Wo­chen ge­freut. Ich habe dem Sport viel zu ver­dan­ken. Die Lau­reus Pro­jek­te in Ös­ter­reich sind für mich die Chan­ce, über den Sport etwas an Kin­der zu­rück­zu­ge­ben.“ Und: „Die Kin­der geben einem auch sehr viel an En­er­gie zu­rück! Ein­fach durch das Strah­len in ihren Augen, wenn sie Sport ma­chen.“ In Zu­kunft wird sie ihre neuen Freun­de bei den „Schnee­ti­gern“ re­gel­mä­ßig be­su­chen. Franz Klam­mer ist schon seit Jah­ren im Pro­jekt aktiv: „Dass sich auch Anna Fen­nin­ger für Lau­reus en­ga­giert, ist eine wich­ti­ge Bot­schaft und eine be­son­de­re Ehre: Sport hat die Kraft, die Welt zu ver­än­dern – es gibt sehr viel zu tun. Per­sön­lich­kei­ten wie Anna sind große Vor­bil­der für Kin­der und Ju­gend­li­che in un­se­ren Pro­jek­ten. Aus die­ser Mo­ti­va­ti­on er­wächst sehr viel Op­ti­mis­mus für diese jun­gen Men­schen – und den brau­chen sie.“

DIE WERTVOLLE ARBEIT VON LAUREUS IN DEN SPORTPROJEKTEN

„Ehe­ma­li­ge und ak­ti­ve Welt­klas­se­ath­le­ten, die im Sport her­aus­ra­gen­de Leis­tun­gen er­bracht haben und mit den Schwächs­ten in un­se­rer Ge­sell­schaft etwas tei­len wol­len: Sie haben aus der Idee von Lau­reus eine welt­wei­te Be­we­gung ge­macht. In Deutsch­land und Ös­ter­reich un­ter­stützt die Lau­reus Sport for Good Stif­tung in­zwi­schen 13 So­zi­al­pro­jek­te für Kin­der und Ju­gend­li­che. Dort ler­nen sie Werte, die ihnen Mut und Kraft für´s Leben geben. In die­sem Klima von Re­spekt und Wert­schät­zung ent­wi­ckeln Kin­der den Glau­ben an sich selbst“, er­klärt Paul Schif, Ge­schäfts­füh­rer der Lau­reus Sport for Good Stif­tung Deutsch­land/Ös­ter­reich.

LAUREUS BOTSCHAFTER: GROSSE NAMEN – GROSSES ENGAGEMENT

Anna Fen­nin­ger ge­hört damit jetzt zum er­lauch­ten Kreis von welt­weit ins­ge­samt rund 200 Sport­per­sön­lich­kei­ten im Diens­te der Lau­reus Be­we­gung. 50 (aus Ös­ter­reich: Franz Klam­mer) bil­den die Lau­reus Aca­de­my und ver­ge­ben jähr­lich die be­deu­ten­den Lau­reus World Sports Awards. In Ös­ter­reich und Deutsch­land en­ga­gie­ren sich Franz Be­cken­bau­er, Boris Be­cker, Ve­re­na Ben­te­le, Ole Bi­schof, Ste­fan Blö­cher, Fredi Bobic, Mar­tin Bra­xentha­ler, Anna Fen­nin­ger, Jan Fro­de­no, Ma­nu­el Fumic, Mo­ritz Fürs­te, Felix Gott­wald, Maria Höfl-Riesch, Chris­ta Kins­ho­fer, Franz Klam­mer, Phi­lip Kös­ter, Nia Kün­zer, Chris­toph Lan­gen, Jens Leh­mann, Her­mann Maier, Meredith Mi­cha­els-Be­er­baum, Tho­mas Mus­ter, Bir­git Prinz, Nico Ros­berg, Axel Schulz, Ralf Schu­ma­cher, Mar­cel Siem, Felix Sturm, Mi­cha­el Teu­ber, Ka­ta­ri­na Witt und Kathi Wörndl für die Lau­reus Sport for Good Stif­tung.

Mer­ce­des-Benz ist einer der glo­ba­len Part­ner von Lau­reus und un­ter­stützt darum auch in Ös­ter­reich ge­mein­sam mit Anna Fen­nin­ger die Sport for Good Stif­tung. „Wir schät­zen Anna Fen­nin­ger als Sport­le­rin und wegen ihres ge­sell­schaft­li­chen En­ga­ge­ments für Lau­reus, Na­tio­nal Geo­gra­phic und be­droh­te Ge­par­den“, so Co­rin­na Wi­den­mey­er, Ge­schäfts­füh­re­rin von Mer­ce­des-Benz Ös­ter­reich. Darum wird Mer­ce­des-Benz Ös­ter­reich eine ge­mein­sa­me Ak­ti­on mit Anna Fen­nin­ger star­ten und von jedem im Jahr 2015 zu­ge­las­se­nen CLA Shoo­ting Brake 50 Euro an Lau­reus spen­den.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook

» News » Gesamtweltcupsiegerin Anna Fenninger ist Laureus...
On März 25, 2015
By

Comments are closed.

»